Aktuelles



2018-2019

DLRZ Team-Meisterschaft: Runde 10
19.02.2019 

Papillon Prowlers 6-4 Tattoeed Helldog 1
Fist Bump Darter
6-4 Road Darter
Nollipap 2-8 Otter Steel
Linth Bears DI Papillon


Mit einen "geknortze" kommt Papillon Prowlres zum ersten Sieg. Dartfalter dürfen pausieren. Nollipap geht sang und klanglos unter. Road Darter hadern mit den Doppel, keine Punkte.  



Regi Cup 2019

DLRZ Regicup 2019
12.02.2019 

Auslosung:
Flying Ip`s 0-8 Papillon Prowlers
Road Darter - Tattooed Helldog II

Dartfalter 5-3 Helvetic Darter

Tolle Sache von Darfalter, Sie schlagen das B-Liga Team überraschend. Papillon Prowlers lassen nichts anbrennen.


2018-2019

SDA Team-Meisterschaft: Runde 9
09.02.2019 

Los Locos 11-13 Papillon 1
Bodensee 2
13-11 Papillon 2
Zürich 11
15-09 Papillon 3
Heisse Spiele, in der neunten Runde für Papillon-Team`s. Papillon 2 verstärkte sich für die Rückrunde, dadurch wurde an den Punkten gekratzt. "Sie werden kommen".  Trotz Niederlage zeigten die Dreier eine reife Leistung, bis zur Mitte des Spiels. Das Glück auf den Doppel beendete der Traum an Punkten. Papillon 1 holt drei Punkte, irgendwie.  


Doppelwinner: Felix & Thomas

Papillon Open 2019
Oberglatt: 12.01.2019

Reslutate
Papillon Open Herren Einzel Top 8/134
1. Thomas Junghans, 25.12 Avg
2. Andy Bless, 23.43 Avg
HF. Stefan Bellmont
HF. Roman Wellinger
Damen Einzel Top 2/10
1. Katharina Vonrufs, 18.29 Avg
2.
Fiona Gaylor, 19.32 Avg
Jugend Einzel Top 2/2
1. Oliver Raulf, 16.79 Avg
2. Oliver Vukic, 17.35 Avg
Vlinders Open Einzel Top 4/32
1. Jankidar Malla
2. Giusi Iorio
HF. Cederic Lehmann
HF. Fabio Piscitelli
VF. Jochen Graudenz
VF. Thomas Bremgartner
VF. Felix Schiertz
VF. Markus Reger
Doppel Top 2/24
1. Thomas Junghans
     Felix Schiertz

2. Thomas Bremgartner
    Daniel Bremgartner
Kelebek Open Einzel Top 4/41
1. Roman Hentsch
2. Roger Baumann
HF. Stefan Wyss
HF. Sandro Wyss
Rekord, Erstmals seit bestehen des Papillon Open hatten 146 Dartsportler mitgespielt. Die tolle Vorarbeit und die Arbeiten am Open, der zahlreichen Helfer/innen, wurde auf diese wunderbare Art quittiert. An dieser Stelle grosses Danke an alle Helfer/innen und Dartsportler die der Event so aufpuschten. Auf der sportlichen Seite darf man Thomas  Junghans gratulieren. Er dominierte das Feld klar bis zum Finale. Bei den Damen zeigte Katharina Vonrufs eine eindrückliche Leistung und gewann die Dameneinzel verdient. Der Jugendsieger heisst Oliver Raulf und die Doppelwettbewerbe gewann Thomas Junghans und Felix Schiertz. Das Vlinster Open konnte Jankidar Malla für sich entscheiden. Roman Hentsch traf die Doppel im Kelebek Open am besten.


  Diplomarbeit



Janick Wetterwald
30.12.2018 



Ich bin Journalist und habe meine Diplomarbeit dem Thema Darts gewidmet. Drei Geschichten über Frauen im Dartsport, ein Text zur Entwicklung von Darts in der Schweiz, ein Kommentator, Audio-Inputs von Elmar Paulke und viele Bilder. Hier mein Link 




Clubmeisterschaft 2018
15.12.2018, Buchs

Top 4/14
1. Fiona Gaylor
2. Roman Löffel
HF. Martin Kälin
HF. Flo Baumberger
Unser gemütliches Turnier wurde von der Favorisierten Europameisterin und Schweizermeisterin Fiona Gaylor gewonnen. Es wurden schöne und spannende Spiele gezeigt bis zum Schluss wo nur noch Fiona und Roman übrigblieben. Roman steckte in nichts zurück blieb immer an Fiona dran. Fiona zeigte uns, wie effizient sie auf den Doppel war. Herzlichen Glückwunsch zum einen neuen weitern Titel "Papillonmeisterin".


Fiona Gaylor

38. Schweizermeisterschaft
Zunzgen, 04.11.2018 


Damen: Fiona Gaylor
Herren: Thomas Junghans
Jugend: Sven Hoffmann

Herrendoppel: Stefan Bellmont und Thomas Junghans
Starke Leistung von Fiona Gaylor nach ihrem Europatitel konnte Sie nachsetzten und den Schweizermeistertitel holen. Bei den Herren gewann Thomas Junghans und der Jugendtitel holte sich Sven Hoffmann.  Wir Gratulieren Herzlich



PDC South East Europe Qualifier
07.10.2018 

Rangliste Top 8/65

1. Rowby- John Rodriquez (A)
2. Rusty- Jack Rodriquez (A)
HF:  Michele Turetta (I)
HF: Michael Rasztovits (A)
VF: Andy Bless (CH)
VF: Stefan Bellmont (CH)
VF: Christian Kallinger (A)
VF: Michael Furlani (I)

Der erste PDC-Anlass in der Schweiz sah spätestens ab den Viertelfinals mit 2 Schweizern, 2 Italienern und 4 Österreichern erwartet hochklassige Begegnungen und gipfelte am späten Nachmittag im österreichischen Bruderduell. Das entscheidende Leg (12 Darts) konnte der 24-jährige ‚Litte John‘ mit einem 121er-Finish abschliessen und sich seine vierte WM-Teilnahme nach 2015, 2016 und 2017 sichern. Herzliche Gratulation dem Sieger, aber auch PDC Europe und Swiss Darts Management für die reibungslose Organisation dieses Tages. Gut gemacht! Text: Beni Petris (Darter.ch)


Fiona Gaylor

Europa Meisterschaft
Bukarest, 29.09.2018 

Film von Finalspiel ab 2:46 und Siegesehrung

Ergebnisse der Teams

Damen: 5. von 34
Herren: 38 von 38
Wer kann schon sagen: Wir habe eine Europameisterin in unseren Reihen. Herzlichen Glückwunsch für Deinen Titel. Tolle Leistung hat Fiona Gaylor in Bukarest gezeigt. Wir lassen es uns auf der Zunge zergehen. Einzel-Europameisterin 2018. Fiona realisierte in einem Feld von gut 130 Teilnehmerinnen 7:0 Siege. Im Final setzte sie sich gegen Robyn Byrne aus Irland mit 7:4 durch.




4. Mariposa Cup
15.09.2018, Buchs 

Rangliste

1. Papillon 1 59 Pkt.
2. Papillon 3  43 Pkt.
3. Papillon 2  30 Pkt.
Schon zum viertenmale jährt sich der Mariposa Cup, der als vorbereitung für die neue SDA-Team Meisterschaft gilt. Titelverteitiger Papillon 1 zeigt deutlich warum es unsere Eins ist und konnte klar gewinnen. Die Dreier verteitigten ihren zweiten Platz vom Vorjahr, sehr deutlich. Bei Papillon 2 zeigt es uns dass viel Luft nach oben gibt. Auch wenn Sie die rote Laterne nicht abgeben durften, sind wir gespannt auf die Resultate in der neue Saison.


2018-2019

38. GV SDA
28.08.2018, Egerkinden 

Neuwahl des Präsidenten: Mitch Roy
Neuwahl von Lizenzsekretär: Christoph Eberhart
Wiederwahl von Aktuarin : Maya Seeli
Vicepräsidenten: Beni Petris

Wir Gratulieren Herzlich
Spannende Sache in Egerkinden. Zur Eigenwahl stellte sich Thomas Gerock für das Amt des Präsidenten. Kurzfristig stellte sich auch Mitch Roy zur Verfügung. Damit kam es zur einer Kampfwahl, bei der Mitch die meisten Stimmen bekam und das Amt des Präsidenten der SDA neu bekleidet.
Ebenfalls zur einer Kampfwahl kommt es um das Amt des Vicepräsidenten. Nebst Beni Petris meldete sich Deborah Speck zur Verfügung für diese Tätigkeit. Die Wahl wurde deutlich für Beni Petris entschieden. Keine Probleme gab es bei der Wiederwahl von Maya Seeli und für den Ersatz von Mitch Roy seines alten Amtes, den Lizenzsekretär, Christoph Eberhart. Auch wurde der Antrag von Azzurri DC klar angenommen. Eine A-Liga und neu 2 B-Ligen,  restlich C-Liga, ab der 19-20 Saison. 


Christian Lukas


Steel Cup
25.08.2018, Regensdorf 

Finalissimo: Top 4/14

1. Christian Lukas
2. Jörg Richter
3. Dominic Fritschi
4. Roland Meier
Hochwertige Spiele konnten am Master betrachtet werden. Christian zeigte in der ganzen Serie eine Konstante, nun gelang es Ihm auch im Master vom Dartlounge 2.0 Steel Cup eine tolle Leistung abzurufen. Verdienter Sieg im gesamten von Christian Lukas. Beste Papillon`s sind Jörg Richter und Dominic Fritschi.



2018-2019

31. GV DLRZ
21.08.2018, Wallisellen 

In Kürze

Neuwahl des Spielleiters: Christof Flury, Road Darter

Wir Gratulieren Herzlich
Wiederwahl von Präsidenten: Peter Kämpfer, Aktuar: Thomas Schneider und Kassa: Nathalie Kallen, Vicepräsi bleibt Vakant. Ansonsten keine Änderungen des Spielbetriebes 2018-2019. Regicup Ausrichter wird noch gesucht. Spielpläne hier


Archiv 12